• Deutsch
  • WARENKORB 0
  • Kontakt

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz der Privatsphäre des Einzelnen im Internet ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Geschäftsabwicklung im Internet und der Entwicklung hin zu einer echten Internet-Wirtschaft.

MEVACO möchte mit dieser Erklärung zum Datenschutz ihr festes Engagement für den sicheren und vertrauenswürdigen Handel im Internet und zum Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechtes des Einzelnen unterstreichen.

Die von Ihnen angegebenen personenbezogener Bestandsdaten (Name, Anschrift, Kundennummer etc. zur sicheren Unterscheidung namensgleicher oder ähnlicher Kunden) und Ihre Verbrauchsdaten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes rein zum Zwecke der Vertragsabwicklung, der Abrechnung und zu Beratungs- und eigenen Werbezwecken verwendet.

1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und wie werden diese verarbeitet?
a. Automatisierte Datenerhebung
Während Ihres Besuchs unserer Internetseiten können Sie sich auf unseren allgemein zugänglichen Internetseiten frei und anonym bewegen. Ihr Besuch auf unseren Internetseiten wird nur als anonymer Abruf für Statistikzwecke, zur Optimierung unseres Internetauftritts und zum Zweck der Systemsicherheit gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Daten. Erfasst wird hierbei der Domain-Name oder die IP-Adresse Ihres Internet Providers, das Betriebssystems Ihres PC und Ihr Browsertyp. Ebenso werden die Internetseiten, von denen aus Sie uns besuchen, wie auch die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Zugriffsdatum sowie die Dauer des Besuchs automatisch gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person und die Erstellung von Nutzerprofilen sind daraus nicht möglich. Sie als einzelner Nutzer bleiben völlig anonym. Für die Warenkorbfunktion unseres Shops verwenden wir Sitzungscookies, um die Benutzung unseres Online-Angebotes für Sie angenehmer zu gestalten, bestimmte Funktionalitäten zu ermöglichen und um Aufträge/Bestellungen Ihnen als unseren Kunden eindeutig zuordnen zu können. Darüber hinaus verfolgen wir Ihren Suchpfad nicht.

b. Erhebung persönlicher Daten
Im Rahmen des Bestell- oder Anfragevorgangs werden Sie zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert. Dies sind die einzigen persönlichen Daten die wir verarbeiten.

2. Wozu werden personenbezogenen Daten erhoben?
Wir erheben und speichern Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung und darüber hinaus nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist oder soweit Sie dafür, etwa zur Erstellung eines Kundenkontos oder für die Anmeldung zu unserem Newsletter Ihre Einwilligung gegeben haben.

Die erhobenen persönlichen Daten werden als Abfrage für den Identitätsnachweis, zur Abwicklung von Anfragen und Bestellungen verwendet. Zur Abwicklung von Anfragen werden Ihre Daten in unserem Interessentenstamm gespeichert, jedoch über die Abwicklung der Anfrage hinaus nicht weiter verwendet. Als Kunde erhalten Sie postalische und digitale Werbesendungen in eingeschränktem Maße.

3. Wann werden personenbezogenen Daten erhoben?
Personenbezogene Daten werden beim Absenden der Bestellung oder Anfrage gespeichert. Bis zu diesem Zeitpunkt speichern wir keine Daten, Sie können sich also vollkommen anonym unsere Artikel anschauen.

4. Wem werden personenbezogenen Daten zugänglich gemacht? Unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Daten, wenn sie Ihre Angelegenheiten bearbeiten und betreuen. Sie sind darauf hingewiesen, dass personenbezogene Daten ausschließlich zu dem zur jeweiligen rechtmäßigen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck verarbeitet oder genutzt werden dürfen und dass diese Pflichten nach Beendigung der Tätigkeit fortbestehen. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter über die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehend unterrichtet und auf das Datenschutzgeheimnis sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet und über strafrechtliche Folgen von Verstößen belehrt worden.

Mit Ausnahme beteiligter Versand- und Zahlungsunternehmen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Unser Internet-Partner, die Firma Webdata Internet Consulting GmbH erhält ebenso Zugriff auf die gespeicherten Daten um evtl. auftretende Fehler und technische Probleme zu lösen. Die Mitarbeiter dieses Partners sind wie unsere Mitarbeiter über die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehend unterrichtet und auf das Datenschutzgeheimnis sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet und über strafrechtliche Folgen von Verstößen informiert.

5. Welche Rechte stehen dem Benutzer im Hinblick auf seine personenbezogenen Daten zu?
Wir weisen Sie ausdrücklich auch auf die Ihnen als Betroffenen zustehenden Rechte nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) hin, insbesondere auf:

a. Auskunftsrechte
Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten.

b. Berichtigung, Löschung, Sperrung
Gemäß § 35 BDSG haben Sie das Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger bzw. Berichtigung unrichtiger Daten. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind allerdings von diesem Verlangen nicht berührt.

c. Widerspruchsrechte
Gemäß § 28 BDSG haben Sie das Recht der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung zu widersprechen.

6. Wie wird die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und anderer einschlägiger Rechtsvorschriften gesichert?
Wir versichern, alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um einen angemessenen Schutz Ihrer persönliche Daten zu gewährleisten (§9 BDSG).

7. Cookies
Diese Website verwendet sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers und die Analyse der Benutzung der Website. Die mit der Speicherung der Cookies erhoben Daten werden nicht personenbezogenen ausgewertet und lediglich zur Auswertung und Optimierung der Website verwendet. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

8. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

9. Kontakt
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei MEVACO GmbH haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für Datenschutz wenden, der Sie auch im Falle von Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.
TÜV SÜD, Management Service GmbH, Stefan Eisert, Ridlerstraße 65, 80339 München, Telefon 08123 928 639, Telefax 08123 933 031, E-Mail sedc1@web.de



ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle
MEVACO GmbH

2. Geschäftsführer
Stephan Geiger
Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Stephan Geiger

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Vordere Karlstr.12, 73033 Göppingen

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: Gegenstand des Unternehmens
Metallbearbeitung

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne MEVACO GMBH-Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Bitte warten.